gruene.at
Navigation:
am 19. Jänner 2018

Sozialausschuss stellt Weichen für wichtige Förderungen

Christine Brandstätter - Frauenhaus leistet unschätzbar wertvolle Arbeit. Zusätzliche und dringend benötigte Mittel für 2018 beschlossen.

Im Sozialausschuss wurden nun die Weichen für eine Reihe wichtiger Förderungen im Sozialbereich, u.a. für Frauen-, Jugend-  und SeniorInnen-Einrichtungen, gestellt. Besonders erfreulich ist dabei die Aufstockung der Förderung für das Salzburger Frauenhaus um zusätzliche 10.000 Euro.

„Die Arbeit des Frauenhauses für die Salzburger Frauen kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Ich freue mich deshalb sehr, dass es gelungen ist, diese zusätzlichen Mittel für das Frauenhaus zur Verfügung zu stellen – sie werden leider auch dringend benötigt", erklärt GR Christine Brandstätter, Frauensprecherin der Bürgerliste/DIE GRÜNEN.